• Holzrahmenbau

    Individuelle Maßanfertigung

  • Holzrahmenbau

    Kurze Bauzeiten

  • Holzrahmenbau

    Optimale Vorfertigung aller Bauteile

HOLZRAHMENBAU
KFW Effizienzhäuser?
Planung und Ablauf
Unsere Musterhäuser

Holzrahmenbau

Die Holzrahmenbauweise ist ein bewährtes Bausystem, welches in vielfältiger Weise gute Voraussetzungen für individuelle und kostengünstige Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Auch spätere Aus- und Anbauten sind mit dem Prinzip des Holzrahmenbaus leicht umsetzbar.

Durch den hohen Vorfertigungsgrad wird Ihre Bauzeit wesentlich verkürzt, was die Doppelbelastung durch Miete oder auch die Finanzierung erheblich reduziert. Bei der Produktion in unseren Hallen sind wir unabhängig von Witterungseinflüssen und bei der Montage ist das Haus innerhalb kürzester Zeit Wetterfest!

Die verschiedenen Bauelemente werden bei uns im Werk vorgefertigt und unterliegen einer ständigen Eigenkontrolle und Fremdüberwachung.

Wir sind da, wenn es um ideenreiche Beratung, individuelle Planung, kontinuierliche Baubetreuung und auch um die persönliche Nachbetreuung geht.

KFW Effizienzhäuser?

Unter der Überschrift "Ökologisch Bauen" bietet die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) verschiedene Förderprogramme für Aus-, Neu- und Umbau an. Ziel dieser Maßnahme ist es, energiesparende und umweltschonende Bauvorhaben zu befördern.
Die Unterstützung besteht hierbei aus der Bereitstellung eines zinsgünstigen Kredites, der mit anderen öffentlichen Mitteln kombinierbar ist und flexibel auch vorzeitig zurückgezahlt werden kann. Sprechen Sie mit unseren Energieberatern, die Ihnen die Möglichkeiten im vollen Umfang aufführen und erklären.

Energiesparhäuser in Holzrahmenbauweise bieten viele Vorteile:

  • hervorragender Wärmeschutz durch KfW 55/70
  • Energiekosten extrem reduzieren, in Kombination durch eine regulierte Be- und Entlüftung, sowie Erdwärme oder Solarunterstützung
  • Güteüberwachte Herstellung und Montage durch Fremdüberwachte Qualität
  • kurze Bauzeiten auf der Baustelle
  • keine Trocknungszeiten
  • durch geringes Gewicht auch gut geeignet für Anbauten und Aufstockungen
  • optimale Vorfertigung aller Bauteile, wie Wand- Decken- und Dachbauteile in Tafelbauweise
  • individuelle Planungsmöglichkeiten durch Architekten- und Statikleistungen

Exzellente Energieeinsparung, die durch den Einsatz eines Heizungs- und Wärmedämmpaketes erreicht werden kann.

Energiebedarf: 40 Prozent des vom Gesetzgeber erlaubten Wertes für den sogenannten Primärenergiebedarf oder besser. Gleichzeitig wird das Gebäude um 45 Prozent besser gedämmt als das Referenzgebäude nach Energieeinsparverordnung (EnEV).

In Verbindung mit einer entsprechenden Dämmung des Mauerwerks, des Dachs und der Bodenplatte erreichbar mit den Energietechniken:

  • Wärmepumpe
  • WW-unterstützende Solaranlage
  • zentrale Lüftung
  • sonstige Energietechniken

Ihre Vorteile und Nutzen

  • niedrigere Betriebskosten im Vergleich zum Effizienzhaus 55
  • attraktive Darlehensförderung und Nutzung der Tilgungszuschüsse durch die KfW-Bank

Exzellente Energieeinsparung, die durch den Einsatz eines Heizungs- und Wärmedämmpaketes erreicht werden kann. Zusätzlich wird ein Energiegewinn über eine Fotovoltaikanlage in Verbindung mit einem Stromspeicher erreicht.

Energiebedarf: 40 Prozent des vom Gesetzgeber erlaubten Wertes für den sogenannten Primärenergiebedarf oder besser. Gleichzeitig wird das Gebäude um 45 Prozent besser gedämmt als das Referenzgebäude nach Energieeinsparverordnung (EnEV).

In Verbindung mit einer entsprechenden Dämmung des Mauerwerks erreichbar mit den Energietechniken:

  • Wärmepumpe
  • Fotovoltaikanlage
  • sonstige Energietechniken

Ihre Vorteile und Nutzen

  • Erzeugung eigener Energie
  • bestmögliche Darlehensförderung und Nutzung der Tilgungszuschüsse durch die KfW-Bank

Überdurchschnittliche Energieeinsparung, die durch den Einsatz eines Heizungs- und Wärmedämmpaketes erreicht werden kann.

Energiebedarf: 55 Prozent des vom Gesetzgeber erlaubten Wertes für den sogenannten Primärenergiebedarf oder besser. Gleichzeitig wird das Gebäude um 30 Prozent besser gedämmt als das Referenzgebäude nach Energieeinsparverordnung (EnEV).

In Verbindung mit einer entsprechenden Dämmung des Mauerwerks und des Dachs erreichbar mit den Energietechniken:

  • Wärmepumpe
  • sonstige Energietechniken

Ihre Vorteile und Nutzen

  • niedrige Energiekosten Ihres Traumhauses
  • attraktive Darlehensförderung und Nutzung der Tilgungszuschüsse durch die KfW-Bank

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Planung und Ablauf

Von der ersten Beratung bis hin zur Realisierung stehen wir Ihnen kompetent zur Seite.
Gerne würden wir Sie für ein erstes persönliches Gespräch bei uns im Hause einladen, wobei wir am Besten alle Details und Wünsche zum geplanten Bauvorhaben besprechen können. Gleichzeitig hätten Sie dann auch die Möglichkeit, uns und unseren Betrieb einmal persönlich kennenzulernen.
1.

Besichtigung im Musterhaus

Im Musterhaus direkt bei uns am Platz haben wir die Gelegenheit, Ihnen die wichtigen Detailpunkte mit den Vorzügen des Holzrahmenbau einmal genau zu erklären. Auch der Bereich Lehmputz und Wandheizung wurde von uns im Musterhaus umgesetzt. Natürlich in unterschiedlichen Variationen und Farben.
2.

Entwurfsplanung bis hin zum Bauantrag

Von der Handskizze bis zum endgültigen Bauantrag stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Sollten Sie selbst noch keinen Architekten beauftragt haben, können wir Ihnen auch hier einen kompetenten Partner empfehlen.
3.

Werkplanung

Im Rahmen unserer Werkplanung wird die vorangegangene Entwurfsplanung bzw. Genehmigungsplanung soweit durchgearbeitet, dass Ihr Bauvorhaben realisiert werden kann. So können Sie bereits nach kurzer Zeit Ihr Haus virtuell am Rechner besichtigen und weitere Details und eventuelle Änderungen abklären.
4.

Abbund und Vormontage

Was früher noch meist mühsam mit der Hand gesägt werden musste, erledigt Heute unsere Abbundmaschine. Diese sorgt dafür, dass die Balken an der richtigen Stelle geschnitten oder gekerbt wird. Auf dem Montagetisch werden dann die einzelnen Wände zusammen gebaut. So dass bereits nach kurzer Zeit, die Vormontage abgeschlossen ist.
5.

Montage

Der wohl aufregendste Abschnitt. Es ist soweit! Dank der ausführlichen Vorarbeit und Vormontage kann innerhalb weniger Tage das Haus montiert werden. Dann heißt es: "Richtfest"
6.

Baubetreuung

Ob Schlüsselfertig oder mit Eigenleistung. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Bei Eigenleistungen zeigen wir Ihnen die richtige Ausführung im Detail, so dass die Arbeiten ohne Probleme ausgeführt werden können. Bis hin zur endgültigen Fertiggstellung stehen wir Ihnen mit unserer Bauleitung zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unser Musterhaus

Für unsere Kunden ein hilfreiche Gelegenheit, Details nicht nur auf dem Papier zu sehen.

Wir haben mit unserem Musterhaus die Möglichkeit geschaffen, einige Punkte nicht nur auf Zeichnungen zu erklären, sondern vielmehr direkt vor Ort im Verbauten Zustand zu zeigen. So können die Aufbauten und Ausführungen gründlich und verständnisvoll besprochen werden.

Auch bieten wir dort viele Anregungen für Ihren geplanten Hausbau. Sichtbare Balkenlage, Wandheizung oder auch den traditionellen Baustoff Lehm haben wir dort in unterschiedlichen Variationen und Farben umgesetzt.

Bei einem Besuch in unserem Musterhaus finden Sie bestimmt viele Anregungen für Ihr eigenes Projekt. Oftmals werden diese Ideen dann auch in Ihrer Bauplanung mit einfließen.

Kommen Sie mit Ihrer Familie zur Musterhausbesichtigung nach Lingen (Ems). Eine Besichtigung ist nach telefonischer Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.